Die Gurtpflicht kann auch weg?

08.07.2020
Andreas Keck

Angesichts der Diskussion um die Abschaffung der Maskenpflicht rege ich die Abschaffung weiterer Einschränkungen von persönlichen Freiheiten an. 

Auf Grund der erfreulichen Entwicklung bei der Anzahl der Verkehrstoten sollte die Gurtpflicht aufgehoben und die Promillegrenze für Alkohol deutlich nach oben angehoben werden. Stoppschilder und rote Ampeln sollten nur noch als Empfehlungen gelten.

Sarkasmusmodus aus und Ironie Ende.

0Noch keine Kommentare

Ihr Kommentar
Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen